Wissenswertes & Tipps aus der Zahnmedizin und unserer Praxis für //
MENSCHEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN

Unser Team hat jahrelange Erfahrung in der Behandlung sowohl geistig- als auch körperlich eingeschränkter Mitmenschen u. a. durch die ständige Betreuung dieser Patientengruppe in Pflegeeinrichtungen. Kleinere Behandlungen können auch im
Hausbesuch durchgeführt werden.
Unsere Praxis verfügt über geräumige behindertengerechte Behandlungsräume und ist per Fahrstuhl erreichen.

Wissenswertes & Tipps aus der Zahnmedizin und unserer Praxis für //
ANGST- & SCHMERZPATIENTEN

Angstpatientinnen und -patienten jeden Alters
Wie werde ich als Angstpatient in der Praxis betreut?
Gleich beim Erstbesuch sollte angegeben werden, ob eine Angst vor der Untersuchung und / oder der Behandlung besteht, damit individuell darauf eingegangen werden kann.
Unser einfühlsames Team versucht Ihnen Ihre Ängste durch den ruhigen und unkomplizierten Umgang zu nehmen. Auch gibt es bei uns keine langen, nervenaufreibende Wartezeiten und Sie können sich jederzeit Musik auf die Ohren zur Ablenkung mitbringen.
Den Ängsten der Kleinen begegnen wir spielerisch und mit viel Geduld.
Wichtig ist, Ihrem Nachwuchs von Anfang an zu vermitteln, dass man keine Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt haben muss. Deshalb empfehlen wir, die Kleinen einfach mal mitzunehmen wenn Sie selbst Ihren Kontrolltermin wahrnehmen.

Schmerzpatientinnen und -patienten
Wie wird mir bei Zahnschmerzen weitergeholfen?
Bei akuten Zahnschmerzen rufen Sie uns bitte an und wir ermöglichen kurzfristig einen Termin. Während des Wochenendes und des Praxisurlaubs sowie außerhalb der Sprechzeiten finden Sie auf der Startseite dieser Homepage einen Link zum zahnärztlichen Notdienst für Ihren Heimatort.

Wissenswertes & Tipps aus der Zahnmedizin und unserer Praxis für //
PATIENTEN MIT VORERKRANKUNGEN & SCHWANGERE

Wir beraten Sie gerne bei individuellen Anliegen, die auf Zähne und Zahngesundheit Auswirkungen haben können. Bitte weisen Sie unsere Mitarbeiterinnen schon bei der Terminvereinbarung auf Vorerkrankungen oder Schwangerschaft hin, damit wir eine
ausreichende Zeitspanne für Ihren Besuch bei uns einplanen können.

Zahnpflege und Zahnarztbesuch während der Schwangerschaft
Welche Auswirkung kann eine Schwangerschaft auf meine Zahngesundheit haben?
Schwangere sollte beachten, dass es durch die Hormonumstellung während der Schwangerschaft zu bakteriellen Entzündungen im Mundbereich kommen kann. Deshalb ist eine intensive Mundhygiene notwenig. Hierbei hilft die professionelle Zahnreinigung. Auch regelmäßige Kontrollen sind wichtig, denn während der ersten 4-5 Monate der Schwangerschaft sollte auf eine lokale Anästhesie, verzichtet werden.
Bereits für die Zahngesundheit des ungeborenen Kindes lässt sich etwas tun. Denn die Inhaltsstoffe der Speisen, die man in der Schwangerschaft zu sich nimmt, wirken über den Stoffwechsel der werdenden Mutter: Während des 4. bis 9. Monats der Schwangerschaft bildet sich beim Ungeborenen der Zahnschmelz der Milchzähne. Für die optimale Bildung und Strukturierung des Zahnschmelzes benötigt der Körper ausreichend Kalzium & Phosphor (in Milch-/Milchprodukte, Ei, Fleisch, Blattgemüse, Obst) und Vitamin D (in Milchprodukte, Ei, Fisch). Kariesfördernde zucker- und säurehaltige Nahrungsmittel sollten nur selten gegessen werden.

Diabetes und Zähne
Welchen Einfluss hat Diabetes auf die Zahngesundheit?
Bei Diabetikern kommt es sehr häufig zu parodontalen Erkrankungen. Durch die richtige Mundhygiene kann dem entgegengewirkt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis.

Patienten mit Herzerkrankungen
Was ist bei einer Herzerkrankung zu beachten und wie hat die Zahnpflege Einfluss darauf?
Alle Erkrankungen im Mundbereich sind bakterielle Erkrankungen. Wenn die Bakterien in den Blutkreislauf gelangen, können daraus Herzerkrankungen entstehen so z. B. Endokarditis. Häufiges Anzeichen für eine bakterielle Erkrankung im Mundbereich sind Zahnfleischbluten und gerötetes, geschwollenes Zahnfleisch. Eine gute Mundhygiene, eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung und ggf. eine Parodontose-Behandlung kann somit Herzerkrankungen vorbeugen.
Für Patienten mit Herz-/Kreislauferkrankungen, die mit Marcumar therapiert werden, ist es wichtig dieses vor jeder Behandlung anzugeben. Durch die Marcumar-Gabe wird die Blutgerinnung stark gehemmt und jede Behandlung kann zu schwer stillbaren Blutungen führen.

Kopfschmerzen und Verspannungen
Wie kann der Zahnarzt bei Kopfschmerz und Verspannungen helfen?
Kopf- und Nackenschmerzen, oftmals auch Migräne, beginnen mit Verspannungen in der Kaumuskulatur. Äußerlich sichtbares Zeichen für diese Verspannungen ist Zähneknirschen oder –pressen. Diese sog. Parafunktionen treten häufig in Stresssituationen auf. Die Behandlung erfolgt zunächst durch eine Schienentherapie, mit der versucht wird, die Kaumuskulatur zu lockern. Sollte dies nicht ausreichen, kann durch eine gezielte Massage der Kaumuskulatur diese Verkrampfung gelockert werden. Diese Behandlung wird von Physiotherapeuten durchgeführt, an die der Patient überwiesen wird. Diese sog. Cranio-Sacrale-Therapie wird von der Krankenkasse übernommen.

Wissenswertes & Tipps aus der Zahnmedizin und unserer Praxis für //
SPORTMUNDSCHUTZ & EXTRAS

Bleaching
Wie funktioniert die professionelle Zahnaufhellung (Bleaching)?
Das sog. Bleaching ist am besten geeignet für naturgesunde Zähne. Das Homebleaching mittels eines speziellen Gels, das per Schiene über Nacht einwirken muss, dauert ca. 2-3 Tage. Das Powerbleaching wird in der Zahnarztpraxis durchgeführt und dauert ca. eine halbe Stunde. Beide Arten werden unter Beachtung von Ästhetik und Zahngesundheit durchgeführt. Durch Bleaching werden die Zähne in der jeweiligen Zahnfarbe heller, nicht aber weißer. Nach dem Bleaching müssen die Zähne mit einem Fluoridierungsgel gepflegt werden, um Überempfindlichkeiten zu vermeiden.

AirFlow
Wie kann AirFlow meine Zähne ästhetisch verschönern ?
Durch AirFlow können Verfärbungen der Zähne entfernt werden ohne sie chemisch aufzuhellen.

Veneers
Was sind Veneers?
Damit sind Keramikblenden gemeint, die außen auf die Zähne geklebt werden.
Dadurch können Ungleichmäßigkeiten der Zähne überdeckt werden.

Zahnschmuck
Wie kommt Schmuck auf meine Zähne?
Kleine Strasssteinchen können mit Hilfe von Kunststoff auf die Zahnoberfläche aufgeklebt werden. Die Steinchen gibt es in verschiedenen Farben und Formen.

Vampirzähne
Einmal Zähne zeigen wie ein echter Vampir?
Zu Fasching oder Halloween kann ein individuelles „Vampirgebiss“ angefertigt werden.
Dies besteht aus einer Kunststoffschiene mit verlängerten Eckzähnen. Dazu wird ein Abdruck des eigenen Gebisses gefertigt auf den die Schiene zugeschnitten wird. Die Herstellung der Vampirzähne dauert ca. 1 Woche.

Sportmundschutz
Wie kann ich als Sportler meine Zähne schützen?
Nicht nur zum Schutz der Zähne vor Beschädigungen sondern auch zum Schutz vor Zähneknirschen oder –pressen in Stresssituationen des Leistungssports können individuelle Schienen helfen. Dieser Sportmundschutz wird individuell je nach den speziellen Anforderungen angefertigt.

Interesting news from dental medicine and our dental practice for //
ENGLISH SPEAKING PATIENTS

English speaking patients are more than welcome to visit our dental surgery!
Dental health for the whole family.

Our dental health care includes:
• prophylaxis with deep cleaning (airflow)
• aesthetic dentistry
• dental filling in the colour of the tooth
• veneers
• ceramic inlays
• periodontics
• endodontia
• tooth crowns and bridges
• dental prostheses (removable)
• bleaching and dental jewellery

We also care for:
• patients with a fear of dentist
• patients with toothaches (emergency)
• handicapped patients
• patients with previous illnesses
• pregnant patients

Surgery Hours:

Mon+Thu 12:30 - 20:00
Tue+ Wed 09:00 -16:00
Friday 09:00 -15:00


We work with:

  • Digital and.low-radiation X-ray.
  • We have all information about a patient via display digital on the dentist chair.
Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Zahnarztpraxis Jörg Bensemann, Hockenheim // 2018